Weihnachtsmarkt: In Rheinhausen luden 20 Zelte und Stände zum Einkaufen und Verweilen ein
Geschrieben von: Presseservice
Montag, den 03. Dezember 2012 um 14:06 Uhr
 
 

Weihnachtsmarkt 2012 in Rheinhausen

Kleine Gemeinde, großer Weihnachtsmarkt: Der inzwischen 15. Rheinhausener Weihnachtsmarkt rund um die Alte Post fand, wie alle seine Vorgänger, einen außergewöhnlich guten Zuspruch. Kein Wunder, denn gut 20 Stände und Zelte luden zwei Tage lang zum Verweilen ein. Alles, was man für die vorweihnachtliche Zeit gebrauchen kann, ob nette Geschenke oder ansprechende Dekorationen, Handarbeiten, Bastelsachen, Gestecke und Gebäck, ließ sich in den reichhaltigen Auslagen finden.

Unter die Gäste gesellten sich auch die Abgeordneten Olav Gutting und Heribert Rech. Zu den Ausstellern auf dem romantisch gestalteten Gelände gehörten Hobbykünstler, Geschäftsleute und Vereine, die für ein gemütliches Ambiente sorgten. Ständig umlagert waren die Stehtischchen und durchgängig besetzt die Bänke in den Holzhäuschen und Zelten.