Informationen

Kontakt

Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass wir aufgrund der Vielzahl der eingehenden E-Mails nur die Zuschriften beantworten, die mit vollständigen Adressangaben des Absenders versehen sind.

Büro Wahlkreis


Olav Gutting MdB
Händelweg 1
68794 Oberhausen-Rheinhausen
Telefon 07254/957967
Telefax 07254/957968
E-Mail: info@olav-gutting.de

Büro Berlin

Olav Gutting MdB (CDU)
Paul-Löbe-Haus
Platz der Republik 1
11011 Berlin 
Telefon 030/227-73441
Telefax 030/227-76137
E-Mail: olav.gutting@bundestag.de

TWITTER

Banner Fotos auf Twitter

 

Facebook

Banner Gutting auf Facebook

 

Drei Wochen hinter die Kulissen des Bundestages geblickt
Geschrieben von: Presseservice
Freitag, den 25. Mai 2012 um 13:04 Uhr
 
 

Praktikum von Viola Oechsler aus Waghäusel bei Olav Gutting MdB in Berlin

Foto: Viola Oechsler aus WaghäuselVom 7. bis zum 25. Mai 2012 absolvierte die 20-jährige Viola Oechsler aus Waghäusel ein Praktikum bei dem Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Bruchsal-Schwetzingen, Olav Gutting (CDU), in Berlin. Folgend finden interessierte Leserinnen und Leser den Praktikumsbericht von Viola Oechsler: "Mein dreiwöchiges Praktikum im Berliner Bundestagsbüro hat mir sehr gut gefallen, da es mir die Möglichkeit gegeben hat, die verschiedenen Mechanismen der Gesetzgebung und die Arbeit im Deutschen Bundestag zu verstehen. Der Höhepunkt meines Praktikums war definitiv das Zusammentreffen mit Frau Bundeskanzlerin Merkel. Sie erhält jedes Jahr einen Korb mit frischen Spargel aus dem Wahlkreis und damit ist es auch Brauch, ein gemeinsames Foto mit Herrn Gutting zu machen. Bei dieser Gelegenheit durfte auch ich ein Foto mit der Bundeskanzlerin machen. Dieses Treffen werde ich mit Sicherheit noch lange in Erinnerung behalten.

Auch konnte ich Reden verschiedener Minister, wie Außenminister Herrn Westerwelle, live im Plenarsaal verfolgen. Dies war natürlich auch eine ganz neue Erfahrung für mich. Während meines Praktikums wurde mir klar, wie viel Arbeit ein Abgeordneter und dessen Mitarbeiter haben. Es müssen Reden und Grußworte geschrieben werden, man muss Anfragen und besondere Anliegen aus dem Wahlkreis bearbeiten und man muss stets über das politische Geschehen informiert sein.

Aber nach der Arbeit kommt ja bekanntlich der Spaß und so erhält ein Abgeordneter viele Einladungen zu Events, Firmenfeiern und Sommerfesten, bei denen man einen anstrengenden Tag ausklingen lässt. Einen dieser Events durfte auch ich besuchen und konnte bei einem sehr guten Menü und einem einzigartigen Blick über die Dächer Berlins, mit einigen Abgeordneten, Nachrichtensprecherinnen und Chefredakteuren Gespräche führen. Ich bin sehr froh, dass ich dieses Praktikum machen durfte und möchte mich dafür bei Herrn Gutting und seinen Mitarbeitern für die schöne Zeit bedanken. Ich bin mir sicher, dass es mir für meinen zukünftigen beruflichen Werdegang sehr viel bringen wird."