CDU/CSU: Gleiche Förderung für alle Energieträger!

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat beschlossen, dass die finanzielle Unterstützung des Bundes zu Energiekosten-Härtefallregelungen für kleine und mittlere Unternehmen keine Hilfen für Heizöl und Pellets umfasst. Laut der Ampel-Koalition sind die Härtefallregelungen auf die Entlastung von Strom und leitungsgebundenen Energieträgern (Gas, Wärme) zu begrenzen und nicht auf leitungsungebundene Energieträger wie Heizöl und Pellets auszuweiten. Die Ampel-Koalition begeht damit Wortbruch!

Olav Gutting MdB: "Wir brauchen auch faire Hilfen für Unternehmen, die mit Öl oder Pellets heizen und endlich Klarheit für Privathaushalte. Unternehmen und Menschen mit Öl- und Pelletheizungen dürfen nicht die Verlierer der Ampel-Politik werden! Ein Ungleichgewicht bei den Härtefallhilfen bedeutet Spaltung statt Zusammenhalt!"